Review

Artist: O.S.T.

Titel: Star Wars - A New Hope / The Empire Strikes Back / Return Of The Jedi

Achtung, fertigmachen für den Sprung durch die Lichtmauer!!! Nachdem wir im letzten Heft eine kleine ü£bersicht über einige lohnenswerte Releases im klassischen Bereich gegeben haben, nun auch eine Kritik im Review-Teil. Mit den drei Doppel-CDs der Star Wars-Trilogie veröffentlicht die Klassik-Abteilung der BMG-Ariola nun die vollständige Kollektion der in den unschlagbaren Movies enthaltenen Scores und Themes. Doch nicht nur das: außerdem gibt es einige nicht in den Filmen verwendeten und unveröffentlichten Stücke, die in keiner Sammlung der Fans von R2-D2, C3PO, Obi Wan Kenobi und Darth Vader (die Namen sind selbstverständlich austauschbar, jeder Jedi-Freund wird seine Lieblinge haben, Auflistung ist also rein subjektiver Natur!) fehlen dürfen. Doch nicht nur für Fans stellen diese Veröffentlichungen eine lohnenswerte Anschaffung dar, ebenso kommen auch alle Nicht-Fans (die sicherlich in der Minderheit sind…) und Liebhaber von klassischer und verträumter orchestraler Musik voll auf ihre Kosten. Ohne Zweifel ist die Gesamtheit von “A New Hope”, “The Empire Strikes Back” und “Return Of The Jedi” als eines der Meisterwerke in der Geschichte der Filmmusik anzusehen und nicht nur Kino-Freunden wärmstens ans Herz zu legen. Ein weiterer dicker Pluspunkt sind die informativen Booklets, in denen neben zahlreichen Fotos noch die Szenen der enthaltenen Scores beschrieben und reichlich Hintergrundinformationen angeboten werden. Ein Muß!

Veröffentlicht: 1997

1997 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1997

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS