Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: The Vision Bleak

Titel: Weird Tales

Blumen öffnen Tür und Herz. Wie aber mag sich ein Blumenstrauß für jenen ausnehmen, der selbst einst eine Blume war? Lafcadio Hearn hätte es vielleicht gewusst – immerhin lieferte er die literarische Vorlage zu „Once I Was A Flower“, einem gothrockverwandten und mit zweistimmigem Gänsehautgesang betörenden Kapitel des neuen, als durchgängiges Opus angelegten Albums von The Vision Bleak, das sich nach gut zwei Minuten schon wieder verabschiedet, wenn sich „The Premature Burial“ den Weg in den Gehörgang bahnt und Metalbreitseiten mit Grabesdunkel vereint. Was dann auch wieder großartig ist. „Weird Tales“ verbindet nicht einfach Songs durch Zwischenspiele, sondern funktioniert wie eine Folge von Szenen, die ineinander überblenden, dabei mal länger, mal kürzer ausfallen, einzeln aber nur bedingt funktionieren. Davon konnte man sich im Vorfeld anhand der veröffentlichten Videos (mit Bedacht als „Excerpts“ gekennzeichnet) überzeugen. Sie wirken nicht wie Singleauskopplungen, sondern wie Trailer. Wie ein guter Film benötigt diese monumentale Verneigung vor schaurigen Erzählungen bekannter Literaten Zeit und Raum, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Anstrengend ist das nicht die Bohne. Aber fesselnd. Statistiker werden eines Tages erheben, wie viele mitten in „Weird Tales“ klingelnde Mobiltelefone an Wänden zerschellt sind oder vor Schreck zu Boden gingen, wenn nach 32 Minuten vehement Todesblei geschmiedet wird. Schwadorf und Konstanz vermachen uns mit diesem Hör-Buch der besonderen Art einen musikalischen Meilenstein, der nebenbei auch noch Lust auf die Lektüre der Autoren des vor 101 Jahren erstmals erschienenen Pulp-Magazins „Weird Tales“ macht.

Christoph Kutzer

Eine Story zum Album findet Ihr im aktuellen Magazin: Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork + Einstürzende Neubauten + Then Comes Silence + The Vision Bleak + Saltatio Mortis + Feuerschwanz und mehr – HIER bestellen! Auch im Combichrist-Bundle mit sign. Fotokarte, XL-Poster + exkl. Sticker!

Combichrist CMBCRST New Album 2024 Bundle signierte Fotokarte, exklusiv Remix XL Poster Sticker Sonic Seducer 04-2024

Produkte

Sonic Seducer 05/2024 Saltatio Mortis Finsterwacht + CD + Mittelalter-Special: Within Temptation + L..
Saltatio Mortis Finsterwacht exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ Herren T-Shirt..
Saltatio Mortis Finsterwacht exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damenshirt..
„Cheers – Drink My Blood” exclusive limited – 30 Jahre Sonic Seducer Kollektion – Edelstahltas..

Reviews

The Vision Bleak

The Unknown

/5

The Vision Bleak

The Kindred Of The Sunset

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

Combichrist

CMBCRST

/5

PAIN

I Am

/5

Mick Harvey

Five Ways To Say Goodbye

/5

FUNKER VOGT

Final Construct

/5

DIARY OF DREAMS

Under A Timeless Spell

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS