Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: KILLING MIRANDA

Titel: Blessed Deviant

Zunächst einmal kommen Killing Miranda aus Schottland, einem Land voller Mythen und Legenden. Hier sind die Nächte endlos lang und voller Schmerz. Zumindest kann man das annehmen, wenn man sich dem Sound von Killing Miranda hingibt. Die Texte verbergen hinter ihrer Melancholie den oft sehr sozialkritischen Aspekt, gepaart mit einer verzweifelnden Hilflosigkeit. Der Sound der Band liegt irgendwo zwischen frühen Depeche Mode und Project Pitchfork, anders ausgedrückt, irgendwo zwischen Electronic Wave und Industrial Metal. Doch in einigen Fällen sind klare Tendenzen hin zu 80er Jahre Dark Wave Stücken zu erkennen.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 05/2024 Saltatio Mortis Finsterwacht + CD + Mittelalter-Special: Within Temptation + L..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..
Saltatio Mortis Finsterwacht exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ Herren T-Shirt..
Saltatio Mortis Finsterwacht exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damenshirt..

Reviews

KILLING MIRANDA

Transgression By Numbers

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

Combichrist

CMBCRST

/5

PAIN

I Am

/5

Mick Harvey

Five Ways To Say Goodbye

/5

FUNKER VOGT

Final Construct

/5

DIARY OF DREAMS

Under A Timeless Spell

/5

Thief

Bleed Memory

/5

ARÐ

Untouched By Fire

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS