Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: THORNS

Titel: Thorns

Lange mußte die Gemeinde ausharren, ehe es endlich das Debüt von Thorns zu hören gab. Und es bietet im Grunde genau das, was man erwarten konnte: Harte, unbarmherzige Musik, eine grimmige Mischung aus alten Black Metal Tugenden und der kühlen Sterilität der Moderne. Keine Harmonie existiert hier, es regiert nur kalte Emotionslosigkeit, ein modernes Bild unserer verrottenden und emotional schon lange gestorbenen Gesellschaft. Was noch auf der Split-CD mit Emperor nur angedeutet war, findet hier nun also seinen ersten Höhepunkt. Snorre hat dabei auf eine Reihe namhafter Musiker zurückgegriffen, so unter anderem auch Satyr (Satyricon) und Hellhammer (Mayhem, The Kovenant), um seine Vision wahr werden zu lassen. Ein wenig erinnert das Ganze in seiner Intensität an Red Harvest, doch sind Thorns kühler und klinischer. Schwer verdaulich und sicher nichts für harmoniebedürftige Menschen.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 03/2024 + CD: Leaves Eyes – Myths Of Fate – (exklusiv Track!) + Depeche Mode + Einstü..
Sonic Seducer 03/2024 + CD: Depeche Mode “Memento Mori Tour”-4 Seiten live 2024-exklusive Fotos, Le..
Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbre..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bun..

Reviews

No results found.

Loreena McKennitt

The Road Back Home

/5

Midas Fall

Cold Waves Divide Us

/5

Hell Boulevard

Requiem

/5

KIRLIAN CAMERA

Radio Signals For The Dying

/5

Illumishade

Another Side Of You

/5

JOACHIM WITT

Fels in der Brandung

/5

WISBORG

Wisborg

/5

NEW MODEL ARMY

Unbroken

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS