Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: The Chemical Brothers

Titel: Singles 93-03

Oh mein Gott. Zehn lange Jahre ist es nun schon her, dass die Chemical Brothers erstmals in Erscheinung getreten sind, und der Rezensent erinnert sich, als sei es gestern gewesen. „Prodigy in cool“ war damals eine beliebte Beschreibung dessen, was die Möchtegern-Brüder Tom und Ed sich aus den dünnen Fingern sogen, bis ihr Debütalbum 1995 „Exit Planet Dust“ zwar nicht alles, aber eine Menge veränderte und die beiden extrem unspektakulär aussehenden Briten plötzlich in aller Munde waren. Der Rest ist Geschichte, die mit dieser Singles Collection noch einmal im Zeitraffer erzählt wird. Abgesehen von den ersten beiden Songs („Song To The SirenÔÇØ, „Chemical BeatsÔÇØ), die nur in UK als Maxi erschienenen sind, sowie den letzten beiden, noch unveröffentlichten Tracks („Get Yourself High“ und „The Golden Path“), dürfte so ziemlich jeder halbwegs weltoffene Mensch den Rest der Tracklist auswendig mitpfeifen können, war doch bislang so ziemlich jede Single der Chemical Brothers ein Hit und lange Zeit Stammgast in den Videorotationen. Viel zu erzählen gibt es hier also wirklich nicht mehr, außer halt, dass es schön ist, die ganzen Knaller an einem Stück auf CD zu haben. Mehr was für Sammler ist die auf schlappe 10.000 limitierte Erstauflage mit Bonus-CD, auf der sich einige Raritäten, Unveröffentlichtes und ein paar B-Seiten breitgemacht haben, darunter auch das übercoole „Morning Lemon“. Was zur Hölle will man mehrü

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

No results found.

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS