Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: PHALLUS DEI

Titel: Adorations

Durchaus abwechslungsreich kommt das vorliegende Album von Phallus Dei daher. Eine einheitliche Bezeichnung des Musikstils ist allerdings kaum möglich, da sowohl Dark- als auch Elektro-Wave, ebenso wie Industrial-Metal und Gothic-Rock geboten werden. Dies liegt in erster Linie daran, daß „Adorations“ eine Art Best Of aus den bisherigen Veröffentlichungen darstellt, und die Band ihre Musik im Laufe der Jahre doch immer ein wenig umgestellt hat. Neben den zwei neuen Tracks „Spiral“ und „Death And The Maiden“ (mein Favorit) sind je zwei Songs von den raren bzw. vergriffenen Alben „Pontifex Maximus“ und „Cyberflesh“, sowie von den beiden letzten Longplayern „Pornocrates“ und „Luxuria“ (mit Gitane Demone) enthalten. Das Ganze ist angenehm zu konsumieren, besonders weil es sich um einen US-Import handelt, der in Europa in einer limitierten Auflage von nicht einmal 1000 Stück erscheint.

Veröffentlicht: 1998

1998 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1998

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

PHALLUS DEI

Nature Mortes

/5

Soulbound

obsYdian

/5

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS