Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: DREAMS OF SANITY

Titel: Masquerade

Auf ihrem zweiten Album widmen sich die ü»sterreicher Dreams Of Sanity dem „Phantom der Oper“ und nehmen sich zu Beginn des Titelstückes des Musicals Andrew Lloyd Webbers an. Hierbei singt Sandra Schleret zusammen mit Tilo Wolff von Lacrimosa. Die zweite Sängerin, welche noch auf dem Debüt zu hören war, arbeitete statt dessen mit Korova und Therion zusammen. Einerseits kommt nun Sandras phantastische Stimme voll zur Geltung, andererseits hatte der zweistimmige Gesang vom Debüt einen nicht zu verleugnenden Reiz. Die Musik fußt auf der Basis des klassischen Heavy Metals, welcher durch Hinzunahme schwebender Keyboards symphonisch erweitert wird. Die letzten beiden Therion Alben scheinen den ü»sterreichern diesbezüglich auch nicht gerade unbekannt zu sein. Auch barock anmutende Akustikgitarren und filigrane Pianoläufe wissen das Klangspektrum einer ansonsten doch eher als durchschnittlich zu bezeichnenden Heavy Metal Band zu bereichern. Ließe man nämlich all diese Beigaben weg, klängen Dreams Of Sanity wirklich langweilig! Aber dieses Problem kennt man ja auch von Therion. Die Direktive lautet also: Ganzheitlich hören! Was aber wirklich stört, sind das aufdringliche Schlagzeug und der zu laute Baß, welche die zarten, ruhigen Passagen immer störend zu übertönen drohen. Ansonsten kann man „Masquerade“ als gelungen bezeichnen, weil das Werk im Vergleich zum Vorgänger um einiges kohärenter und kompakter wirkt.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

No results found.

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS