Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: DAEMON

Titel: The Second Coming

Daemon ist ein Seitenprojekt des Konkhra Frontmannes Anders Lundemark. Das in nur zwei Wochen geschriebene, eingeprobte und aufgenommene Death & Roll Werk besticht durch energetische Spontaneität. Lundemark betonte auch, daß es bei Daemon darum gehe, sich einfach auszutoben, ohne großartig an den Songs herumzufeilen, wie es im Gegensatz dazu bei Konkhra der Fall sei. Und in der Tat, die Band, deren Bassist früher einmal Pornodarsteller war, spielt dreckig und rotzig einfach drauf los. Details sind unwichtig, was zählt ist Direktheit. Es poltert und kracht, kurze Soli jaulen auf und der Sänger gurgelt Reisnägel. Die kurzen, kernigen Songs haben einen unwiderstehlichen Groove, so daß man gar nicht anders kann, als sich wildem Headbanging und wüstem Biersaufen hinzugeben. Als Schmankerl wird zum Abschluß auch noch der Black Sabbath Klassiker „Symptom Of The Universe“ gecovert. Was will man mehrüVielleicht noch mehr BierüIch denke schon.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

DAEMON

Eye For An Eye

/5

Soulbound

obsYdian

/5

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS