Drucken
Erstellt am Freitag, 22. November 2019

12 19 Cover

Ab sofort im Handel: Die Sonic Seducer Doppelausgabe 12/2019-01/2020 + Lindemann-Titelstory mit Rammstein-Special + The Divine Art Kalender 2020, inkl. Depeche Mode, Lacuna Coil, ASP, Mono Inc., Marilyn Manson, Apocalyptica u.v.m., mit insgesamt über 230 Minuten Spielzeit auf der CD-Beilage

Ganze 176 Seiten stark ist die Sonic Seducer Doppelausgabe 12-2019/01-2020. Mit dabei sind satte zehn Seiten zu Lindemann und Rammstein. Dass es von Till Lindemanns Nebenprojekt mit Peter Tägtgren noch dieses Jahr ein neues Album geben würde, hat wohl kaum jemand erwartet. Jetzt ist „F & M“ da. Die Mitarbeit des Duos an einem Theaterstück legte den Grundstein dafür. Sie wirkten an einer Neuinterpretation von „Hänsel & Gretel“ mit. Die dadurch befeuerte Experimentierfreude lebt das Duo mit dem neuen Songmaterial aus. Welche finsteren Emotionen sie antreiben und welche Erfahrungen sie für das Leben gezeichnet haben, verraten die Musiker im ausführlichen Interview.

Auch Rammstein geben sich gerne düsteren Themen hin. Kannibalismus, Nekrophilie und Sextourismus gehören in den Texten der Band zum Alltag. Häufig versahen sie ihre Songs mit ebenso verstörenden, grenzüberschreitenden Musikvideos. In einer ausführlichen Story arbeiten wir die Videographie der Band auf und verraten alles über die Hintergründe kultiger Clips wie „Du riechst so gut“, „Engel“ und „Feuer frei!“.

Mit dem „The Divine Art“-Kalender 2020 im ausklappbaren XXL-Format liegt der Ausgabe eine ganz besondere Dreingabe bei. Darin befinden sich zwölf faszinierende Fotografien der Ausnahmekünstler Daria Endresen und Louis Fleischauer. Die Werke beider Künstler zeichnen sich durch eine unverkennbare Handschrift aus. Fans von atmosphärische-mythologischen Motiven und Dark Art kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Zudem erläutern beide Künstler ihre Werke in spannenden Interviews.


Mono Inc. lassen sich nicht lumpen und präsentieren mit „The Book Of Fire“ nicht nur ein weiteres Album, sondern ein Gesamtkunstwerk. Auf der Platte erzählt die Band eine mitreißende Geschichte aus der Zeit der Inquisition. Hauptkomponist Martin Engler schrieb dafür seine bislang vielleicht besten Songs. Außerdem produzierten Mono Inc. ein Hörspiel, um der Geschichte von „The Book Of Fire“ noch mehr Tiefe zu verleihen. Wir baten Engler zum Gespräch über dieses einzigartige Werk.

ASP feiern dieses Jahr ihren 20. Geburtstag. Zu diesem Anlass blicken sie auf ihre äußerst erfolgreiche Karriere zurück. Eine einfallslose Compilation kommt dafür aber nicht in Frage. Stattdessen bündeln ASP auf ihrem neuen Album „Kosmonautilus“ all ihre Stärken. Der vierte Teil des „Fremder Zyklus“ bietet satte 80 Minuten neue Musik. Mastermind Asp spricht im Interview über Selbstbewusstsein, Zwischenmenschlichkeit und schmerzliche Erfahrungen.

Anton Corbijn ist seit den 80ern Wegbegleiter, Artdirector und Videoregisseur von Depeche Mode. Der neue Kinofilm beleuchtet die Bedeutung der Band aus einer ungewöhnlichen Perspektive, denn hier erzählen sechs Fans von ihrer Beziehung zu Depeche Mode. Einen davon haben wir interviewt. Außerdem erzählt Corbijn von seinem ersten Kontakt mit der Synthpop-Legende.

Lacuna Coil geben sich auf „Black Anima“ von ihrer harten, Metal-betonten Seite. Mit der starken Platte feiert die Band ihr 20-jähriges Bestehen. 80. Geburtstag wiederum hat Comic-Held Batman. Seine Geschichten passen perfekt zur düsteren Atmosphäre des Lacuna Coil-Sounds. In Italien zierte die Combo jüngst das Cover einer Batman-Ausgabe. Wie es dazu kam, erzählt Frontfrau Cristina Scabbia.

Elf brandneue Songs befinden sich auf unserer kostenlosen CD-Beilage „Cold Hands Seduction Vol. 214“. Unter anderem Leaves‘ Eyes, Eden Weint Im Grab, Heiter Bis Folkig und Fractal Age haben Songs dazu beigesteuert. Im Datenteil findet Ihr ein Hörspiel der „Sherlock Holmes“-Reihe von Winterzeit. Des Weiteren befinden sich 30 Songs der teilnehmenden Bands unseres Battle Of The Bands Contests auf der CD.
Insgesamt bietet die CD 230 Minuten Spielzeit!

Hier geht es zur Tracklist unserer CD-Beilage.

Außerdem im Mag: Apocalyptica, Avatarium, DaGeist, Eisfabrik, Fractal Age, Heiter Bis Folkig, Intent:Outtake, Janosch Moldau, Knasterbart, Die Krupps, Marilyn Manson, Mills, The Ninth Wave, Oceans, Plexiphones, Reichsfeind, Rroyce, SnakeSkin, Tension Control, The Second Sight

Abonnieren lohnt sich:
Die Sonic Seducer Abo-Optionen haben es in sich! Die Lieferung erfolgt nicht nur bequem nach Hause, Ihr erhaltet die Ausgaben auch kurz bevor sie im Handel erhältlich sind und ganz nebenbei spart Ihr im Vergleich zum Einzelkauf auch Geld – je nach Option stehen zusätzlich tolle Prämien zur Auswahl. Neuzugänge bei unseren Prämien sind Mono Inc. mit dem signierten Earbook von „The Book Of Fire“ sowie Eisfabrik mit der signierten und limitierten CD „Kryothermalmusik aus der Eisfabrik“. Dazu kommt die limitierte CD des neuen Editors-Best-Of „Black Gold“. Die Krupps steuern „Vision 2020 Vision“ als signierte CD bei.

 

mono inc the book of fire coverMono Inc.
"The Book Of Fire"
(sign. Earbook)
eisfabrik kryothermal coverEisfabrik
"Kryothermalmusik aus der Eisfabrik"
(sign. + lim. CD
Editors Black GoldEditors
"Black Gold"
(limitierte CD)
 
die krupps 2020 2Die Krupps
"Vision 2020 Vision"
(sign. CD)
faun maerchen und mythen coverFaun
"Märchen & Mythen"
(sign. + lim. CD)
Agonoize
Agonoize
"Midget Vampire Porn"
(sign. + lim. Digipak)
 
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 6th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©