Drucken
Erstellt am Dienstag, 07. Oktober 2014
liv kristine 2014

Songpremiere: Hört ein Highlight des neuen Albums von Liv Kristine in voller Länge!

Liv Kristine erregte einst mit Theatre Of Tragedy Aufsehen und bis dato als Frontfrau von Leaves’ Eyes, zudem ist sie auch allein extrem erfolgreich. Ihr fünftes Soloalbum „Vervain“ wird am 24. Oktober 2014 bei Napalm Records erscheinen und sich als düsteres Rock-Meisterwerk mit großen Melodien und einer Stimme von Weltklasse beweisen. Ganz bewusst besinnt sich die Norwegerin hier auf jene musikalischen Stärken zurück, die sie mit ihrer ersten Band berühmt machten.

In Zusammenarbeit mit talentierten Musikern und Gastsängern bzw. -sängerinnen bündelte Liv auf „Vervain“ ausgefeilte Instrumentierung und außergewöhnliche Kreativität in einem facettenreichen, perfekten Soundgewand. „Love Decay“ ist dabei ein Duett mit Michelle Darkness von End Of Green, der als sehnsüchtiger Vampir leidet. Ein Song mit immensem Hitpotenzial, wovon man sich nachfolgend überzeugen kann:



Ab Mitte Oktober geht sie mit Kari Rueslåtten und Anneke van Giersbergen auf große „The Sirens“-Tour. In Deutschland stehen folgende Konzerte auf dem Programm:

14.10. Bonn, Harmonie
19.10. NL-Oss, De Groene Engel
06.12. CH-Pratteln, Z7
17.12. NL-Zoetermeer, Boerderij
18.10. BE-Wieze, Metal Female Voices Fest
18.12. Jena, F-Haus
19.12. Nagold, Alte Seminarturnhalle


www.livkristine.de

QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 17th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©