CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Spaceheads A New World In Our Hearts CD Cover

Spaceheads „A New World In Our Hearts“

(Electric Brass Records/a-Musik)
Andy Diagram und Richard Harrison, die Köpfe hinter dem Trompeten-Electronica Duo Spaceheads, melden sich mit ihrem 13. Longplayer ihrer bald 30-jährigen Geschichte zurück. „A New World In Our Hearts“ widmet sich dem Kampf um eine bessere Welt – begonnen bei den christlich-früh kommunistischen Dissentern im 17. Jahrhundert bis zu aktuellen Protestbewegungen. Um ihre Positionen zu vermitteln, brauchen die Spaceheads keine Parolen. Der Opener „The Revolution Sashays Up The Mall“ könnte ohne weiteres als Instrumental der Anarcho-Popper Chumbawamba durchgehen. Positive Energie durch freundliche Elektronik und ausgelassenes Trompetenspiel. Auch wenn sich das Duo selber gerne als unterbesetzte Jazzband bezeichnen, wird beim Hören doch schnell klar, dass ihr Herz nicht nur für Grooves und ausschweifende Melodien schlägt, sondern auch für große Pop-Momente. Und natürlich für eine neue bessere Welt.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 11/2017.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 26th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©