Review

Artist: Within Temptation

Titel: Mother Earth

Muß man sich sorgen machen um den Zustand eines Genres, wenn Wiederveröffentlichungen auftauchenüLiegt etwa sogar eine ganze Szene in den letzten ZügenüNein, neben all dem Schrott, der monatlich veröffentlicht wird und zu recht untergeht, gibt es immer wieder Titel, die eine zweite Chance verdienen. Die wenigsten bekommen sie, aber “Mother Earth” vom holländischen Quintett um Zaubersängerin Sharon den Adel, das 2000 über DSFA veröffentlicht wurde und nun mit vier Bonustracks versehen erneut das Licht der Welt, vornehmlich das der Gothic Metal Welt, erblickt, ist eine von ihnen. Mit viel Gespür für Melodie, Balance zwischen Zartheit und Härte und zwischen Metal und Klassik reißen Within Temptation mit, und Vergleiche mit den Finnen Nightwish sind nicht unangebracht. Auftritte auf dem MÔÇÖEra Luna Festival 2002 und unserem Birthquake II belegen überdies die überragenden Livequalitäten, die die Holländer im Februar und März im Vorprogramm von Paradise Lost erneut beweisen werden. Dort wird man inmitten der Vorführung und Verführung sein.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS