Drucken
garden of delight lux aeterna

Garden Of Delight „Lux Aeterna“

(Solar Lodge/Alive)
Vor 25 Jahren gegründet, umweht die deutsche Gothic-Rock-Band um Mastermind Artaud Seth noch immer der Hauch des Geheimnisvollen. Die vorliegende Werkschau präsentiert Songs aus verschiedenen Schaffensphasen mit Schwerpunkt auf den späteren Veröffentlichungen. Von „Astral Traveller“ vom Album „Radiant Sons“ über „Shared Creation“ vom Frühwerk „Sargonid Seal“ bis hin zu „Adoration“ vom Album „Darkest Hour“ ist hier alles vertreten, was das Fanherz begehrt. Aber „Lux Aeterna“ ist mehr als ein bloßes Sammelsurium an Hits, mehr als ein Jubiläums-Best-Of-Album: Alle Songs werden im exklusiven 96khz-Mix dargeboten, neben neu Bearbeitetem ist auch bislang Unveröffentlichtes zu finden. Das Boxset enthält eine Doppel-LP mit Klappcover, zusätzlich noch eine CD mit identischer Tracklist und eine umfangreiche Biografie. Wer, was kaum vorstellbar ist, Garden Of Delight noch nicht kennt, kann so das Geheimnis der erfolgreichen Trad-Goth-Rock-Band erkunden Für Fans ist „Lux Aeterna“ sowieso ein unverzichtbares Muss, limitiert auf 500 Exemplare.
Karin Hoog
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 29th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©