Drucken
Erstellt am Dienstag, 17. April 2018
Korpiklaani

Besondere Veröffentlichung: Korpiklaani schicken ihr zehntes Album in die Welt

Wer wandert so spät durch Nacht und Wind? Es ist, na klar, der Wanderer, wie der Titel des neuen Korpiklaani-Albums „Kulkija“ übersetzt lautet. Zum zehnten Longplayer der finnischen Folk-Metaller betont Akkordeonist Sami Perttula: „‚Kulkija’ ist keine schlichte Ansammlung von Songs, sondern ein richtiggehendes Album mit einer gewissen Atmosphäre, die den Hörer durch das Werk begleitet.“ Ähnlich hocherfreut ergänzt Jonne Järvelä, der Frontmann mit den attraktiven Dreadlocks: „Wir waren mit einem Endergebnis noch nie so zufrieden, wie wir es jetzt mit ‚Kulkija’ sind. Wir haben versucht, alles so natürlich wie möglich klingen zu lassen. Wie der Titel bereits vermuten lässt, stellt diese Platte eine Art Reise dar, die einem einfach ein gutes Gefühl verleihen soll.“ Und wie soll es anders sein, wenn sich Metal-Breitseiten und kontemplative Folk-Parts im finsteren Walde über den Weg laufen. Als Wandertag, sprich Releasedatum, hat Nuclear Blast Records den 07. September anberaumt.


www.korpiklaani.com
Foto: Peero Lakanen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©