Drucken
Erstellt am Mittwoch, 15. Juli 2015
editors 2015

Traumhaft und doch real: Details zum kommenden Album der Editors / Tour 2015

„In Dream“ wird das neue Editors-Album heißen, das am 02. Oktober weltweit auf CD, Doppel-CD, Vinyl und digital erscheint. Mit „No Harm“, dem ersten neuen Song in zwei Jahren, der als Hidden Track auf einem Sampler des Play It Again Sam-Labels platziert war, sowie dem Sieben-Minuten Epos „Marching Order“ bekamen Fans einen Vorgeschmack, wie er kaum besser erträumt werden kann. Der folgende Album-Teaser legt spektakulär nach:



„In Dream“ wurde in den schottischen West-Highlands aufgenommen und schließlich in London von Alan Moulder abgemischt. Es ist das zweite Album in der neuen Besetzung, sprich, neben den Gründungsmitgliedern Tom Smith, Russell Leetch und Ed Lay haben daran auch wieder Justin Lockey und Elliott Williams mitgewirkt.
Der Fünfer entfernt sich stilistisch wieder vom Rock von „The Weight Of Your Love“ und kehrt zurück zu einem deutlich elektronischer geprägten Sound. Ferner ist es das erste Album der Band aus Stafford, auf dem es Duette zu hören gibt (Rachel Goswell von Slowdive wirkte bei drei Songs mit). Laut Sänger Tom Smith ist es ein klares und deutliches Statement, getragen von dem Glauben, dass Musik beides sein kann - poppig und experimentell.

editors in dream album coverTracklist:
01. No Harm
02. Ocean Of Night
03. Forgiveness
04. Salvation
05. Life Is A Fear
06. The Law
07. Our Love
08. All The Kings
09. At All Cost
10. Marching Orders

Phase Two (Bonus-CD, Deluxe-Version):
01. Alternative: Forgiveness
02. Alternative: No Harm
03. Oh My World
04. Alternative: Our Love
05. Alternative: Life Is A Fear
06. Harm


Sonic Seducer präsentiert: Editors live 2015
02.11. Köln, Palladium
08.11. Hamburg, Mehr! Theater
09.11. Berlin, Columbiahalle
10.11. Offenbach, Stadthalle
12.11. München Tonhalle


www.editorsofficial.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 27th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©