Drucken
Erstellt am Donnerstag, 11. August 2016
rroycerroyce who needs video

Lack, Leder, Latexmodels: Videopremiere „Who Needs“ von Rroyce

Bereits zur ersten Single „The Principle Of Grace“ aus dem kommenden Album „Karoshi“ hat das Dortmunder Synthie-Trio Rroyce ein aufwendiges Video produziert. Im Mai entführte die Band mit ihrem Clip ins Märchenland. Nun, gut einen Monat vor Veröffentlichung von „Karoshi“ am 17. September, steht auch die zweite Single „Who Needs“ in den Startlöchern.

Im Clip zur Single tummeln sich drei Latexmodels, denen die Musiker aber kaum Beachtung schenken. Gedreht wurde schon Anfang Mai in einem Fotostudio in Düsseldorf. Regie hat Ravi Sejk von der Firma Medienmalocher geführt.

Thematisch handelt „Who Needs“ von der Frage des Einzelnen nach dem Sinn der Existenz und greift im Refrain auch die philosophische Frage „Who needs a heart, because a heart's a heartless thing...“ auf. Ab dem 12. August steht „Who Needs“ auf den bekannten Downloadplattformen zur Verfügung (hier kaufen). Der heiße Streifen feiert jedoch schon heute seine Premiere:




www.rroyce.de


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 24th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©