Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: SOURCE OF TIDE

Titel: Ruins Of Beauty

Musik aus Norwegen. Musik, mit teilweise gruseligen, teilweise mächtigen Keyboardparts und folkhaftem, cleanen Gesang. Von Black, über Pagan, bis Gothic Metal ist hier alles vertreten. Abschnittsweise versteht sich. Sänger Lord PZ konnte sich zuvor schon bei Peccatum, der Nebenband von Ihsahn (Emperor) als Vokalist beweisen. Hier zeigt er sich neben schon erwähntem Folkgesang auch kreischend, grunzend und fauchend. Insgesamt recht interessante und ansprechende Mischung. Für mich jedoch ein „Zuwenig“ an Geschwindigkeit.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost „Weapons Of Mass Seduction“ Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

No results found.

ARÐ

Untouched By Fire

/5

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS