Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

M’era Luna 2022: Schaut Euch unsere Festival-Interviews an!

sonic-seducer-mera-luna-festival-2022-interviews.jpg

sonic-seducer-mera-luna-festival-2022-interviews.jpg

M’era Luna 2022: Schaut Euch unsere Festival-Interviews an!

Beim M’era Luna haben wir für Euch Interviews mit Valentin Winter, Alexander Wesselsky (Eisbrecher), Thomas Lindner (Schandmaul), Blutengel, Lord Of The Lost, The Sisters Of Mercy, Qntal, Solitary Experiments, The Beauty Of Gemina, Then Comes Silence, Unzucht und Hell Boulevard geführt – hier findet Ihr alle Videos gebündelt!

M’era Luna Festival 2022: HELL BOULEVARD im Kurzinterview!

sonic-seducer-hell-boulevard-interview-mera-luna-festival-2022.jpg

sonic-seducer-hell-boulevard-interview-mera-luna-festival-2022.jpg

M’era Luna Festival 2022: HELL BOULEVARD im Kurzinterview!

Beim M’era Luna hat Florian Grey für uns spontan Hell Boulevard abgepasst und zum Kurzinterview gebeten. Das Ergebnis ist sehr unterhaltsam geworden – hier geht es zum Video!

Lord Of The Lost versüßen uns die Feiertage mit ihrem „Festival Of Love“-Stream

lotl fol stream

Lord Of The Lost versüßen uns die Feiertage mit ihrem „Festival Of Love“-Stream

Lord Of The Lost machen uns ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Vom 24. bis zum 31. Dezember ist das „Festival Of Love“ als Stream verfügbar. Es handelt sich dabei um eine Unplugged-Show, bei der neben einigen Eigenkompositionen vor allem Stücke befreundeter Künstler wie Powerwolf, Lacrimosa, VNV Nation, Subway To Sally, Saltatio Mortis, Combichist, Deathstars, Faderhead, Scarlet Dorn, Unzucht, Rain Diary, Hell Boulevard, Soulbound, Iconcrash, Nino de Angelo und OH FYO! performt werden!

Stephan Thanscheidt im Interview

Stephan Thanscheidt Interview2

Stephan Thanscheidt Interview2

Wird es Konzerte und Festivals noch geben!?

Stephan Thanscheidt, Geschäftsführer der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, einer der größten Konzertagenturen Europas, die unter anderem das M’era Luna veranstaltet, gibt Sonic Seducer ausführlich Auskunft über die derzeitige Situation der Branche und welche Hoffnungen und Ideen es für die Zukunft gibt. Lest hier das gesamte Interview.

Stephan Thanscheidt im Interview

Stephan Thanscheidt Interview2

Stephan Thanscheidt Interview2

Wird es Konzerte und Festivals noch geben!?

Stephan Thanscheidt, Geschäftsführer der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, einer der größten Konzertagenturen Europas, die unter anderem das M’era Luna veranstaltet, gibt Sonic Seducer ausführlich Auskunft über die derzeitige Situation der Branche und welche Hoffnungen und Ideen es für die Zukunft gibt. Lest hier das gesamte Interview.

Sonic Seducer 10/2020 Marilyn Manson Titelstory + 16 Tracks auf CD, im Mag: Goethes Erben, Saltatio Mortis, Fields Of The Nephilim, Eisbrecher, Mono Inc. & Tanzwut, Sebastian Fitzek, Markus Heitz u.v.m.

Titel MarilynManson 10 20 05 07 20 3D mitCD

Titel MarilynManson 10 20 05 07 20 3D mitCD 2016-07 titel in-extremo ausgeklapptcdsFB

Ab sofort im Handel: Sonic Seducer 10/2020 Marilyn Manson Titelstory + 16 Tracks auf CD, im Mag: Goethes Erben, Saltatio Mortis, Fields Of The Nephilim, Eisbrecher, Mono Inc. & Tanzwut, Sebastian Fitzek, Markus Heitz u.v.m.

Highlight der Ausgabe ist die Marilyn Manson-Titelstory. Der Meister gab uns eines seiner wenigen Interviews zum neuen Album „We Are Chaos“ und geht detailliert auf die Zusammenarbeit mit Country-Outlaw Shooter Jennings ein.

Update: Die Spotify-Playlist zur September-Ausgabe aktualisiert!

Spotify Ausgabe 2020 09

  Spotify Ausgabe 2020 09

Update: Die Spotify-Playlist zur September-Ausgabe aktualisiert!

Eine Woche liegt unsere September-Ausgabe noch flächendeckend im Handel aus, bis am 25.09. die Oktober-Ausgabe (mit Marilyn Manson-Titel) erscheint. Wir haben die Playlist zur aktuellen Ausgabe nochmal mit einigen aktuellen Releases auf den neusten Stand gebracht, damit Euer Soundtrack zum Lesespaß so aktuell wie möglich ist …

Hell Boulevard „Not Sorry“

Hell Boulevard Web

Hell Boulevard Web

Hell Boulevard „Not Sorry“

(NOCUT/SPV)

Kaskaden von Gitarren und Synth-Wänden, sehr lebendige und sich immer wieder verändernde Drum-Patterns, ein intensives Dynamik-Auf-und-Ab, überaus attraktive Sleaze-Rauheit in den Vocals, eine enorme Dichte in etlichen Songpassagen, dreckig-laszive Strophen-Gesänge, Ohrwurm-gleiche Refrains, Power und Elan allenthalben – obendrein eine gute Portion Zerbrochenheit: Was mehr ersehnt sich der Industrial Rock-Anhänger?

Futter für die Clubs: Hell Boulevard veröffentlichen zweite Single des kommenden Albums

hell boulevard neue single death to the future fb

hell boulevard neue single death to the future fb

Futter für die Clubs: Hell Boulevard veröffentlichen zweite Single des kommenden Albums

Nachdem der Release des neuen Albums „Not Sorry“ bereits vor einiger Zeit auf den Herbst verschoben worden war, stellen Hell Boulevard nun die zweite Single daraus vor. Neben einer anderen Facette der Band gibt es auf „Death To The Future“ auch einen bekannten Gast-Künstler.

Ab sofort im Handel: Sonic Seducer 07-08/2020 Feuerschwanz- & The Beauty Of Gemina-Titelstorys + 16 Tracks auf CD, im Mag: Rammstein, Faun, Eisbrecher, Siouxsie & The Banshees, ASP, Lord Of The Lost, Portion Control, Joy Division, VNV Nation u.v.m.

Titel Feuerschwanz Tbog 07 08 20 05 07 20 3D mitCD

Titel Feuerschwanz Tbog 07 08 20 05 07 20 3D mitCD 2016-07 titel in-extremo ausgeklapptcdsFB

Ab sofort im Handel: Sonic Seducer 07-08/2020 mit Feuerschwanz- & The Beauty Of Gemina-Titelstorys + 16 Tracks auf CD, im Mag: Rammstein, Faun, Eisbrecher, Siouxsie & The Banshees, ASP, Lord Of The Lost, Portion Control, Joy Division, VNV Nation u.v.m.

Highlight unserer Juli/August-Ausgabe sind die Titelstorys über Feuerschwanz und The Beauty Of Gemina sowie die 16 Track CD-Beilage, doch auch ansonsten hat die Sommerausgabe viel zu bieten … 

Tut ihnen nicht leid: Hell Boulevard veröffentlichen Single „Not Sorry“

Hell Boulevard FB

Hell Boulevard FB

Tut ihnen nicht leid: Hell Boulevard veröffentlichen Single „Not Sorry“

Die erste Single ist da. Hell Boulvard haben den Titeltrack zum bald erscheinenden Album auf Youtube hochgeladen. Die Tour und das Album hatte die Band bereits Anfang des Jahres aufgrund der Covid-19 Krise nach hinten verschoben.