Review

Artist: XABEC

Titel: Schneegarten (LP)

Mangels Infos kann ich zu den äußeren Umständen dieser Veröffentlichung erst mal nicht viel mehr sagen, als das es sich bei Xabec um ein Projekt aus OWL handelt. Die Ergänzung der Bestellnummer um den Zusatz “Edition [Klang]” scheint zudem darauf hinzudeuten, daß Hands eine Reihe von Veröffentlichung planen, die sich deutlich von ihrem typischen Labelsound abhebt. Als grobe Zielrichtung darf hier zweifellos das Schlagwort “Geräuschmusik” Erwähnung finden. Etwas genauer betrachtet erkennt man, daß Xabec sowohl synthetische als auch konkrete Geräusche sowie verfremdete Stimmen verwendet. Mitunter weckt dies Erinnerungen an frühe Nurse With Wound in ihren Spielzeug-Sounds-freien Phasen abzüglich deren Humor. Wobei das Fehlen von humorvollen Passagen hier ausdrücklich nicht als Düster-Attitüde gelesen werde sollte, da Xabecs Soundscapes über größere Teilstrecken sehr harmonisch und alles andere als beklemmend daherkommen. ü¤hnlich wie S*Core versteht er es beispielsweise, kratzige, verrauschte Sounds in warme Klangräume zu transformieren, ohne sie ihrer akustischen Charakteristika zu berauben. Wie von Hands gewohnt, erscheint die LP in schlichter, aber sehr geschmackssicherer Aufmachung.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS