Review

Artist: SOUND TESSELLATED

Titel: Overnight

Sound Tessellated verstehen es, wunderschöne, sehr melodiöse Synthie- Pop Songs im typischen 80er Jahre Sound zu schreiben. Der total ausgelutschte Vergleich mit Depeche Mode zu “New Life”-Zeiten paßt auch hier wieder ausgezeichnet, rein gesangstechnisch erinnert der Eine der beiden Sänger etwas an Vince Clarke. “Overnight”, übrigens das Debüt Album dieser Berliner Band, durchbricht im Gegensatz zu anderen Bands dieses Genres die Wave- Pop Grenzen der 80er nie in Richtung etwas härterer Sounds, im Gegenteil, ab und zu driftet man in Soft bzw. Schmuse- Pop Bereiche. So könnte “Bringing The Love Back” nicht nur vom Titel her eine Eighties- Variante von …- ääh, lassen wir das, hab ich jetzt auch wieder vergessen. Die Refrains der Songs bleiben jedenfalls sofort im Ohr hängen, rein produktionstechnisch sollte man das Rad der Zeit aber doch etwas vorstellen. Meine Anspieltips: “Isolation”, “Story Of Love” und “Say”. Ein gelungenes Debüt.

Veröffentlicht: 1998

1998 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1998

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS