Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Spotify-Playlist der Woche: Hits der Ausgabe 11/2021

Highlights11 21

Spotify-Playlist der Woche: Hits der Ausgabe 11/2021

Mehr als 5 Stunden Musik von Depeche Mode, Emigrate, DAF, Dave Gahan & Soulsavers, Feuerschwanz, Hocico, Faun, Lacrimosa, Goethes Erben, NFD, Schattenmann, IAMX, Leather Strip, Obscura, Oomph!, Ad Infinitum, John Carpenter, Pink Turns Blue, Soft Cell, Unleashed, Waldkauz, In Mitra Medusa Inri u.v.a.

Erste Single von The Dark Side Of The Moon: Game Of Thrones auf Metal

tdsotm cover

tdsotm cover

Erste Single von The Dark Side Of The Moon: Game Of Thrones auf Metal

The Dark Side Of The Moon, das neue Projekt mit Mitgliedern von Feuerschwanz, Amaranthe und Ad Infinitum, scheint eine große Schwäche für Game Of Thrones zu haben. Nicht nur, dass mit „Jenny Of Oldstones“ eine Coverversion aus dem Soundtrack der Serie aufgenommen haben. Es ist zudem die erste Single der Bandgeschichte, die den Stein ins Rollen brachte.

Unmaskiert: Ad Infinitum mit Akustik-Version des Debütalbums und Video zum Track „Demons“

ad infinitum news

ad infinitum news

Unmaskiert: Ad Infinitum mit Akustik-Version des Debütalbums und Video zum Track „Demons“

Die Symphonic Metal-Formation Ad Infinitum veröffentlichte Anfang des Jahres ihr Debütalbum „Chapter I: Monarchy“. Selbiges legt die Band am 4. Dezember als Akustik-Version namens „Chapter I Revisited“ neu auf. Für den Albumtrack „Demons“ haben Ad Infinitum ein Video aufgenommen. Schaut doch mal rein:

Unmaskiert: Ad Infinitum mit Akustik-Version des Debütalbums und Video zum Track „Demons“

ad infinitum news

ad infinitum news

Unmaskiert: Ad Infinitum mit Akustik-Version des Debütalbums und Video zum Track „Demons“

Die Symphonic Metal-Formation Ad Infinitum veröffentlichte Anfang des Jahres ihr Debütalbum „Chapter I: Monarchy“. Selbiges legt die Band am 4. Dezember als Akustik-Version namens „Chapter I Revisited“ neu auf. Für den Albumtrack „Demons“ haben Ad Infinitum ein Video aufgenommen. Schaut doch mal rein:

Ad Infinitum 
„Chapter I: Monarchy“

Ad Infinitum Cover

Ad Infinitum Cover

Ad Infinitum

„Chapter I: Monarchy“


(Napalm/Universal)


Ein Album wie ein Märchen: Ad Infinitums „Chapter I: Monarchy“ wartet mit erhabenen Streichern, epischen Melodien und einer ausdrucksstarken Sängerin mit einem imposanten Stimmvolumen auf.

Ad Infinitum 
„Chapter I: Monarchy“

Ad Infinitum Cover

Ad Infinitum Cover

Ad Infinitum

„Chapter I: Monarchy“


(Napalm/Universal)


Ein Album wie ein Märchen: Ad Infinitums „Chapter I: Monarchy“ wartet mit erhabenen Streichern, epischen Melodien und einer ausdrucksstarken Sängerin mit einem imposanten Stimmvolumen auf.