Sonic Seducer Multipack 01/2023: Ausgaben 07-08/2022 & 09/2022 + Gothic Fetisch Kalender 2023 + 3 CDs mit Schandmaul, Powerwolf, Erasure uvm.

multipack 2023 01 web8

multipack 2023 01 web8

Sonic Seducer Multipack 01/2023: Ausgaben 07-08/2022 & 09/2022 + Gothic Fetisch Kalender 2023 + 3 CDs mit Schandmaul, Powerwolf, Erasure uvm.

Jetzt im Handel: Sonic Seducer Multipack 01/2023 mit den Ausgaben 07-08/2022 und 09/2022 inkl. Gothic Fetisch Kalender 2023 und 51 Songs auf 3 CDs! Storys zu Schandmaul, Erasure, Powerwolf, Suicide Commando, Alphaville, Lacrimas Profundere und vielen mehr!

Das Bundle bekommt Ihr HIER! Anbei noch die Übersicht der Themen in beiden Magazinen:

titel sonic seducer schandmaul 07 22 3d mit2cds5

Inhalt Ausgabe: 07-08/2022:

Mit ihrem neuen Album „Knüppel aus dem Sack“ haben Schandmaul einmal mehr ein Brett hingelegt, außerdem feiern sie im nächsten Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum! Genug Gesprächsstoff also für unsere umfangreiche Titelstory. Zudem hat uns die Band einen feurigen und exklusiven Track für unsere Mittelalter-CD zur Verfügung gestellt, bei dem der Titelsong des Albums von den Futurepop-Granden Rotersand remixed wurde. Und als wäre das noch nicht genug, gibt es als Bonus noch zahlreiche Interviews u.a. von Fiddler’s Green, welche bei Schandmaul als Gäste auf „Knüppel aus dem Sack“ mitgewirkt haben!

Der tragische und überraschende Tod von Depeche Mode-Mitbegründer Andrew Fletcher hat die Musikwelt erschüttert. Er war nicht nur ein sympathischer und bodenständiger Musiker, sondern auch für den Zusammenhalt innerhalb der Band ein wichtiger Faktor. Mit einem bewegenden Nachruf und vielen Infos aus seinem Leben, welche nicht jedem Fan bekannt sein dürften, nehmen wir Abschied von Fletcher.

Der Titel des neuen Suicide Commando-Albums ist wieder einmal provokant und wirft Fragen auf. Marc Urban sprach mit Johan van Roy über die basale Motivation von „Godkiller“, seinen Bezug zur Religion und diversen weiteren, spannenden Themen.

Ein umfangreicher Report zum diesjährigen Wave-Gotik-Treffen darf natürlich nicht fehlen! Gleich mehrere RedakteurInnen waren am Pfingstwochenende in Leipzig unterwegs, um unter anderem von den Shows von Acts wie Lacrimosa, Aesthetic Perfection, Welle:Erdball, IAMX, VNV Nation, Gary Numan und Lacrimas Profundere zu berichten.

Die New Yorker Indierocker von Interpol gehen mit ihrem siebten Studioalbum an den Start. „The Other Side Of Make-Believe“ heißt das Werk. Alle Infos und Hintergründe dazu haben wir für Euch in einem umfassenden Artikel zusammengetragen!

Nachdem ihr aktuelles Album „Zeit“ wieder hohe Wellen geschlagen hat, sind Rammstein auf ausgedehnte „Europa Stadion Tour“ gegangen. Wir liefern einen umfangreichen Bericht zur Show auf dem Canstatter Wasen in Stuttgart.

Powerwolf erzählen, wie es zu ihrer neuen DVD/Blu-Ray „The Monumental Mass – A Cinematic Metal Event“ kam. Ein Buch-Special zu „Glamgore Angels“ von Kambies Amini ist ebenso Teil der aktuellen Ausgabe, wie Geschichten, News und Reports zu Acts wie Front 242Floor Jansen (Nightwish)Behemoth, God Is An Astronaut und vielen mehr.

Der Sonic Seducer 07/08-22 beinhaltet darüber hinaus ein großes Mittelalter / Fantasy-Special, inklusive passender Bonus-CD, zahlreicher Stories und Reviews. Waldkauz z.B. berichten von den Risiken, welche ein Album-Release inmitten der Pandemie birgt. Miri Mehrstimmig erzählt, wie sie dazu kam, den Klassiker „Herr Mannelig“ auf ihre Weise zu interpretieren. Qntal befinden sich derzeit im Studio und arbeiten an einem neuen Album, auf dem unter anderem altirische Texte zu hören sein werden und Faun/Oliver SaTyr hat extra unseren Fantasy-Festival-Guide für euch kuratiert und ein Interview mit den Star-Autoren Wendy & Brian Froud geführt. Außerdem runden wir das Special mit einer spannenden Story über Monster im Mittelalter ab.

Auf der Beilagen-CD „Cold Hands Seduction“, sowie der Bonus-CD zum Mittelalter-Special befinden sich jeweils 17 spannende Songs, darunter tolle Remixe und exklusive Tracks!

Tracklist Cold Hands Seduction Vol. 240:

  1. Powerwolf – Demons Are A Girl’s Best Friend
  2. System Noire – Katharsis
  3. Death Cult 69 – Ritual Queen
  4. Synapsyche – Silvertongue (Graveless Version)
  5. A-X-Amun – S.D.S. (Hocico Remix)
  6. Mondträume – Something
  7. Entrzelle – Let Me Be A Memory
  8. Depraved Priest – Consume Obey
  9. Ash Of Ashes – Evermore
  10. Bittersüßer Nachtschatten – Komm zu mir
  11. Anum Preto – Além do Bem e do Mal
  12. The Silverblack – Chasing Ghosts
  13. Lopper – This Means War
  14. Timor et Tremor – Of Wolf And Sun
  15. träumen von aurora – sturmgeweiht
  16. Das Letzte Lager – Ferge
  17. Black Heroin Gallery – I Cover Her Horns

Tracklist Cold Hands Seduction Vol. 240 – Mittelalter-CD:

  1. Schandmaul – Knüppel aus dem Sack (Extended Rework by Rotersand – Sonic Seducer) [exklusiv]
  2. Totus Gaudeo – Sakrisch Guad
  3. Violare Despectum – Herr Mannelig
  4. Zackenflanke – Jericho MMXVI
  5. The Ceili Family – Chesay
  6. Waldkauz – Walking The Labyrinth
  7. Jezibaba – World On Fire
  8. Gabria – How Many Eyes
  9. Pint Size Company – Behind This Door
  10. Bella Donna – Winter In My Heart
  11. Miri Mehrstimmig – Herr Mannelig
  12. Daemonia Nymphe – Nanoúrisma ton magissón
  13. AllWald – Imbolc
  14. Trobadors – Laude Novella
  15. Spyros Giasafakis – Archaia Ninemia
  16. Red Rum – 50 Gallons Of Ale
  17. Surturs Lohe – Wielandstahl

titel sonic seducer erasure 09 22 3d mitcd1

Inhalt Ausgabe 09/2022:

Vince Clarke und Andy Bell haben mit Erasure Synth-Geschichte geschrieben. Ihr neuestes Album „Day-Glo (Based On A True Story)“ ist organisch aus der Quintessenz des Vorgängers „The Neon“ entstanden. Für unsere umfangreiche Titelstory dazu konnten wir Sänger Andy ausführlich befragen, der unter anderem erzählt, dass das Stück in Isolation entstanden ist, und wie er selbst das jüngste Werk wahrnimmt. Zudem blicken wir gemeinsam mit ihm auf die gesamte Bandgeschichte zurück.

Ebenfalls Wegbereiter des Synth-Pop sind Alphaville, die nun aber etwas Neues ausprobieren: Nicht nur klassisch orchestral, sondern so, als hätte es die Band vor 150-200 Jahren gegeben, sollte das neue Material laut Marian Gold klingen. Die Rede ist von den insgesamt 26 symphonisch aufgearbeiteten Tracks, welche auf dem neuen Album „Eternally Yours“ zu hören sein werden.

„How To Shroud Yourself With Night“ ist das zweite Lacrimas-Profundere-Album mit dem noch recht neuen Sänger Julian Larre am Mikrofon und das erste, bei dem er von Anfang an eingebunden war. Auch sonst haben die Dark-Rocker an zahlreichen Stellschrauben gedreht. Gründer und Gitarrist Oliver Nikolas Schmid stand uns zum neuen Material ausführlich Rede und Antwort.

Ihre Außergewöhnlichkeit müssen Satyricon längst nicht mehr beweisen. Und doch zeigt nicht nur ihr neues Material, sondern auch die von ihnen initiierte Ausstellung „Satyricon & Munch“ die Besonderheit der Norweger. Was ihn mit Edvard Munch verbindet, verriet Mastermind Sigurd „Satyr“ Wongraven bei einem Interview am Rande der Vernissage.

Elena Alice Fossi, Frontfrau von Kirlian Camera, wandelt mit SPECTRA*Paris schon seit einer ganzen Weile auf Solopfaden. Ihr neues Album „Modernism“ ist im Zuge der Pandemie entstanden, die laut eigener Aussage „ein Segen“ für die Künstlerin war. Was es damit auf sich hat, klärt Redakteur Marc Urban im Interview mit ihr.

Das Amphi Festival gehört zu den großen Events der Schwarzen Szene und konnte nach zweijähriger Zwangspause wieder stattfinden. Headliner waren unter anderem Eisbrecher, VNV Nation, London After Midnight, The Birthday Massacre und Diary Of Dreams. Wir präsentieren einen umfangreichen Bericht und tolle Bilder!

Mit Robb von Machine Head sprechen wir über deren zehntes Album „Øf Kingdøm And Crøwn. Jadu erzählt im Interview, warum sie die Veröffentlichung ihres Albums beinahe verschoben hätte. Mit Ozzy Osbourne sprachen wir über sein neues Album „Patient Number 9“. Within Temptation wollen mit ihrem Video „Don’t Pray For Me“ Mut machen. Die Actors wollen sich stilistisch nicht selbst zensieren. Fantasy-Autor Markus Heitz hat eine neue Chronik um seine geliebten Zwerge gestartet. In weiteren Newsfeatures, Artikeln, Interviews und Storys behandeln wir Künstler wie Editors, Schandmaul, Nitzer Ebb, Lisa Gerrard (Dead Can Dance), Qntal, Rroyce, Blackcarburning (Mesh), Prager Handgriff, Merciful Nuns, Edenbridge, Grausame Töchter, Amon Amarth, Welle: Erdball, ManntraSuedeSoilworkRroyce und viele mehr.

Die Beilagen-CD „Cold Hands Seduction“ bietet 17 spannende Tracks aus unterschiedlichen Szene-Genres, inklusive besonderer Remixe und Versionen!

Tracklist Cold Hands Seduction Vol. 241:

  1. Lacrimas Profundere – In A Lengthening Shadow
  2. Erasure – Based On A True Story
  3. Merciful Nuns – H.A.T.E.
  4. XotoX – Leben Und Sterben Für Musik Aus Strom (Utopiae Remix)
  5. Ghosting – The Order Of Things
  6. Prager Handgriff – Für Immer
  7. The Way Of Purity – The Red Herring
  8. The Seven Whores Of The Apocalypse – Splintered
  9. Paura Diamante – Berlin
  10. Rector Scanner – Fluormenschen (Single Edit)
  11. Reichsfeind – Darken
  12. Metroland – 4.1.
  13. CODE – Pleasure
  14. Blind Seagull – How We Communicate
  15. DeiMoon – The Legend
  16. Shivar – A Callout To The Stars
  17. Fall And Resist – Creators Of Our Own Demise

Auch der Gothic Fetisch Kalender darf in diesem Jahr natürlich nicht fehlen, im folgenden findet ihr schonmal die 12 Bilder für 2023:

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Titel

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Januar Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Februar

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 März Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 April

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Mai Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Juni

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Juli Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 August

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 September Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Oktober

Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 November Sonic Seducer 09 2022 Gothic Fetisch Kalender 2023 Dezember

WELTWELTE LIEFERUNG / WORLDWIDE DELIVERY

 

Sonic Seducer 02/2023 + CD: Delain exkl. Remix + The Cure + Rammstein + Lord Of The Lost + Blutengel + VV / Ville Valo + Xandria + Subway To Sally + Diary Of Dreams + Nightwish + Mono Inc. + Evanescence & mehr! 

Titel_Sonic Seducer_Delain_02_23_mitCD_3D.jpg  

Falls Ihr das Magazin lieber bei Euch vor Ort kaufen wollt: HIER findet Ihr belieferte Händlerinnen und Händler in Eurer Nähe!

 

Neue Deutsche Härte: Von herzlich-witzig bis infernal-pervers! Härter als Rammstein, sarkastischer als Eisbrecher! Holt Euch den brandneuen ersten Band unseres Satire-Comics “Rammsau – Mein Arsch brennt!” Gebundene Ausgabe im A4-Format, mattfolienkaschiert und exklusiv bei uns im Shop erhältlich – jetzt HIER oder auf www.rammsau.de probelesen und bestellen!

rammsau-comic-titel-mockup_flach.jpg


(KM)

NEUE AUSGABE

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork + Einstürzende Neubauten + Then Comes Silence + The Vision Bleak + Saltatio Mortis + Feuerschwanz

NEWSLETTER

Produkte

*Affialite-Link / Werbung