Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: WHIPLASH

Titel: Messages In Blood - The Early Years

Schön, auch mal was von den „Bloody Roots“ zu hören. ü£ber eine Stunde lang wird der Hörer mit Trash Metal berieselt, der unter anderem zwei Demos, nämlich dem „Thunderstruk“ und dem „Looking Death In The Face“ Demo, entsprungen ist. Weitere zehn Stücke sind live aufgenommen und zwar einmal in Dover im August 1985 und in New York im November 1985. Aufgrund der damaligen Technik, typischem Demo Sound und normaler, etwas verwaschener Live-Qualität, handelt es sich hierbei um keinen besonders klaren Klang, was die Musik aber nicht auffällig beeinträchtigt. Gute Laune kann man auch mit nicht so toller Produktion erreichen. Aber wie schon gesagt, sind die Beteiligten unschuldig. Gute-Laune-Sauf-Metal an den Start, Whiplash sind auch schon da gewesen. Die 80er leben!

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost „Weapons Of Mass Seduction“ Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

No results found.

ARÐ

Untouched By Fire

/5

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS