Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: VASSAGO

Titel: Knights From Hell

Nachdem Vassago (früher ‘Sadist’ genannt) einige Jahre eingefroren waren, tauten Pepa af Vassago (oder einfach nur Niklas) und sein Kollege Sin die Band wieder auf. Sie hatten festgestellt, mit ihrer Nachfolgeband Lord Belial nicht ganz glücklich gewesen zu sein und setzten so ihre alte Tradition fort. 1995 hatten sie ein Demo auf den Markt geworfen (“Nattflykt”) und 1997 die Fans mit einer Split-CD mit Antichrist beglückt. Etwas mehr Death Metal bezogener als Lord Belial es ist, gibt es nun 15 Stücke zu hören, die sicher nicht zum Einschlafen reizen. Mit einigen, na, sagen wir mal atmosphärischen Stücken, wenn man das so nennen darf, da es sich um circa einminütige Stücke handelt, soll die CD wohl auflockert werden. Einige Stücke sind sicherlich mattenschwingertauglich, obwohl man auch manchmal den Turbo einschalten muß. Die Gitarrensoli erinnern zeitweise an True Metal Klänge.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

No results found.

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

Vlad In Tears

Relapse

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS