Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: V. A.

Titel: When The Sun Settles Down II / "Dreams In The Witchhouse" / "Gothicrock II" DCD

Die Samplerflut ist weiterhin nahezu erdrückend, aber trotz allem erfreuen einen immer noch gut zusammengestellte Gothicrock-Sampler mit frischen Bands und raren Tracks. „When The Sun Settles Down II“ ist mit Sicherheit eines der Highlights 1995, so bietet dieser Sampler einen internationalen ü£berblick von gänzlich unbekannten Bands bis hin zu unter Kennern bereits etablierten Bands, als da wären: Nosferatü, wobei bei diesem Samples das Gewicht eher bei den Neuvorstellungen liegt. Gothicrock der treibenden Variante gibt es von Incubus Succubus, Grass Harp, Faith And The Muse, The Flowers Of Romance, Cries Of Tammuz und All Living Fear, wobei mir die Englänger Revolution By Night (Ex-Restoration) mit ihrer zweistimmigen Sisters-Variante am besten gefallen haben. Neofolk und ruhige bis akustische Stücke gibt es von Engelsstaub, Faith And Disease, Trance To The Sun, Fatal Impact und Beyond The Wall Of Sleep. Rundum ein Klassiker. / Vergleichbar ist der Sampler „Dreams…“, wobei dieser mit gänzlich unveröffentlichten Stücken von UK-Newcomern aufwartet, die sich durch die Bank weg sehen lassen können, wider der Totweihung der englischen Presse, die bereits vor Jahren erfolgte. Neben zahlreichen ü£berschneidungen gibt es hier noch interessante Stücke von Die Laughing, Vendemmian, Marionettes, Children On Stun sowie den absoluten Newcomern This Burning Effigy, die mit einem melodischen Song zwischen Nephilim und Vendemmian aufwarten, so wie Inside, die sich jeglicher Vergleiche entziehen, wobei Blood Simple mit rockigen Songstrukturen überzeugen können. / Nun, Mr. Mercer schreibt merkwürdige Gothic-Histories, sowie Bücher, bei denen die Fotos teils interessanter als seine Federführung sind. Bezüglich der Auswahl für einen Gothicrocksampler hat er allerdings schon für Volume I ein goldenes Händchen in Anbetracht der Verkaufspotenz bewiesen. Die erste CD von Volume II stellt allerdings eine Wiederholung des ersten Samplers dar, mit der Ausnahme von Bolshoi, die eigentlich recht unbekannt sind und mit einer düsteren Variante von Duran Duran beeindrucken können. Disc II überzeugt völlig durch die internationale Auswahl hochkarätiger Newcomer, die man sich, falls unbekannt, für die Zukunft merken sollte: Children On Stun, Incubus Succubus, Love Like Blood, Two Witches, Rosetta Stone, Nosferatü (schlechter Track), Die Laughing, The Shroud, Corpus Delicti, London After Midnight, Vendemmian u.v.a. Meister Mercer legte allerdings keinen großen Wert auf exklusive Tracks.

Veröffentlicht: 1995

1995 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1995

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

V. A.

Cover Classics

/5

V. A.

Warped Tour '99

/5

V. A.

Call On The Dark / "Death Is Just The Beginning IV"

/5

V. A.

Cosmic Flight (GermanyÔÇÖs Psychedelic Trance Vol. 1)

/5

V. A.

Call On The Dark / Death Is Just The Beginning IV

/5

V. A.

When The Sun Settles Down II / Dreams In The Witchhouse / Gothicrock II DCD

/5

V. A.

Only Death Is Real Vol. 3

/5

V. A.

Shot 99 - An Electropop Compilation

/5

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS