Review

Artist: V. A.

Titel: The Chemistry Set / "In To The Mix II"

Gleich zwei neue Electronica-Sampler hat das Hypnotic Label zu vermelden. Zum einen handelt es sich bei dem “Chemistry Set” um eine wirklich gelungene BigBeat-Zusammenstellung von Remixen und neuer Songs von z. B. Deeper Throat, Data Bomb oder Kraftwelt. Besonders positiv fallen auf dieser Kopplung Girl Eats Boy mit ihrem “Napalm In Bohemia” auf, das triphop/goa-mäßige “Solar Flares” von S.D.S., sowie die von The Crystal Method ge-re-mixte Fassung von Cardinal’s “Bodyslide”. Außerdem findet man noch exklusive Remixe von den Chemical Brothers, Meat Beat Manifesto und der Monkey Mafia. Weniger gut gelungen ist hingegen der zweite Teil der “In To The Mix”-Reihe. Langweilige Remixe, bei denen selbst große Namen wie Underworld, Orb, Spahn Ranch oder auch Brian Eno nicht über die Kreativitätskrise hinweghelfen können. Inspirationsloser Kirmestechno, dahinplätschernde Songs, und auch die Bonus-CD reißt da nichts mehr raus. Positiv fallen allerdings Electro-Morph, Kraftwelt und der Meat Beat Manifesto Remix von Scorn auf.

Veröffentlicht: 1998

1998 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1998

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS