Review

Artist: V. A.

Titel: Noise Transmission

Ende letzten Jahres fand im Düsseldorfer AK47 das zweite Noise Transmission Festival statt, welches vom Sonic Seducer präsentiert wurde und nun auszugsweise als Klangdokument in sehr guter Tonqualität vorliegt. Als Opener traten Rectal Surgery auf die Bühne, die ihren ursprünglich unstrukturierten Lärm mittlerweile so fest im Griff haben, daß sie eine ernsthafte Alternative für alle jene darstellen, denen Atari Teenage Riot einige Spuren zu konventionell sind. Irikarah bot an jenem Abend gewohnt kraftvollen Rhythm Noise sowie eine seiner leider viel zu raren Gesangseinlagen. Als Headliner fungierten schließlich die beiden italienischen Acts Cazzodio und Mörder Machine (aka Atrax Morgue). Erstere boten PowerNoise, bei dem die Vocals des Shouters aus dem Hardcore Lager eine gelungene ü£berraschung darstellten, während der stimmliche ü£berbau im MM-Set sehr tief in die psychotische Welt des Marco Corbelli blicken ließ. Die Vorbereitungen für das nächste NT Festival Ende November (dann u.a. voraussichtlich mit Einleitungszeit und VO.I.D.) laufen bereits auf Hochtouren.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS