Review

Artist: V. A.

Titel: MOM 3 - Music For Our Mother Ocean

Wie schon im Titel angedeutet wird, handelt es sich bei diesem Sampler um eine Benefiz-Geschichte. Initiiert wurde die Reihe von der Surfrider Foundation, die sich den Schutz der Weltmeere auf die Fahnen geschrieben hat. Beobachtung der Wasserqualität, Säuberung von Stränden, Wiederaufbauprogramme und vieles mehr wird mit den eingenommenen Geldern finanziert. Unterstützt wird diese gute Idee von Bands und Künstlern verschiedenster Couleur – unter anderem von den Beastie Boys, Pearl Jam, Red Hot Chili Peppers, Lisa Loeb, Chris Isaak, Snoop Dogg w/ Rage Against The Machine, Brian Setzer w/ Brian Wilson (yep, der von den Beach Boys), Jane’s Addiction oder Everclear. Die Songs wurden größtenteils exklusiv für diesen Sampler geschrieben und eingespielt und sind alles andere als nur billiger Ausschuß. Auch findet sich nirgends der pädagogisch erhobene Zeigefinger. Man kann auch mit einem Lächeln auf dem Gesicht helfen, ohne sich gleich die Schlechtigkeit dieser Welt auf die Schultern laden zu müssen. Eine lohnenswerte Aktion also, die auch deine Unterstützung verdient hat. Ich schnapp’ mir jetzt erst mal mein Bügelbrett und geh’ ins Wellenbad…

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS