Review

Artist: V. A.

Titel: Guitar Club Classics

Einen langweiligeren Namen hätte man sich für diesen Sampler nicht ausdenken können. Doch wer bei “Guitar Club Classics” an toten-lahme Mainstream-Gitarrenbands wie U2, Dire Straits oder Status Quo denkt, wird glücklicherweise enttäuscht und sollte in diesem Moment aufhören, weiterzulesen. Auf zwei CDs haben die Kollegen A.V. und Gero über 30 Songs vereint, die man schon immer gut fand, immer schon haben wollte und die einfach nur cool sind und die sich einen fragen lassen, wie es nur ohne ging. Natürlich ist es nicht möglich, hier alle Kult-Songs einzeln aufzuführen, doch eine kleine persönliche Hitliste sollte es auch tun. Als da wären: Phillip Boa & The Voodoo Club (“And Then She Kissed Her”), die Pixies (“Monkey Gone To Heaven”), Transvision Vamp (“I Want Your Love”), REM (“It’s The End Of The World…”), Joy Division (“Love Will Tear Us Apart”), Dead Kennedys (“Holidays In Cambodia”), Peter & The Test Tube Babies (“The Jinx”), The B52’s (“Rock Lobster”), The Cramps (“Human Fly”), The Raymen (“Locomotion”), Vice Squad (“Last Rockers”), The Jam (“Going Underground”) und viele andere mehr. Schwer zu überbieten und ultimativ zu empfehlen!

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS