Review

Artist: V. A.

Titel: Cryptichon

Das Mittelalter lebt! Dieser Tatsache wird hier Tribut gezollt, und zwar vom Allerfeinsten! Gab es in letzter Zeit doch mehrere Sampler, die sich der “Modeerscheinung Mittelaltermusik” zuwandten, ist dieser Sampler etwas Besonderes: Er besticht durch Qualität! Hier ist nicht einfach jede Gruppe, die einen Dudelsack benutzt, und sich deshalb “mittelalterlich” nennen darf, wiederzufinden, sondern durchweg Gruppen, die dem geneigten Kenner durchaus als qualitativ hochwertig bekannt sein dürften. Aber nicht nur mittelalterliches Liedgut ist wiederzufinden, vielmehr eine ausgewogene Mischung aus mittelalterlicher, gälischer und romantischer Musik. Szenelieblinge wie Ordo Equitum Solis, In The Nursery, Ataraxia, Lisa Gerrard & Pieter Bourke oder Engelsstaub vertreten sicherlich eher die romantisch-düstere Sparte, wohingegen Sarband, Freiburger Spielleyt, Spilwut und Corvus Corax für die klerikal-besinnliche bis marktfreudig-verrückte, ernstzunehmende Mittelaltermusik stehen. Susan McKeown und Ayeron lassen die Hügel Irlands und Schottlands vor dem inneren Auge erscheinen und führen in die Welt des kleinen Volkes. Für die modebewußten Mittelalterfreunde gibt es schließlich noch Subway To Sally und In Extremo. Natürlich werdet ihr noch weitere Schätzchen auf diesem 2-CD-Album wiederfinden – hier wird jeder Geschmack bedient, der sich mit der besinnlichen und manchmal heiteren Seite der Musik befassen möchte.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS