Review

Artist: The Razor Skyline

Titel: The Bitter Well

The Razor Skyline – auch so eine Band, von der manche inklusive mir sagen, sie haben viel größere Aufmerksamkeit verdient. Sängerin Karen Kardell teilt mit Siouxsie Sioux ein Merkmal, nämlich das, eine unvergleichliche Stimme zu haben. Während Frau Sioux viele verschiedene Facetten präsentiert, hält sich Frau Kardell zurück, was auch für die Musik von The Razor Skyline insgesamt gilt: Unaufdringliche Elektronik mit wavigen Gitarren im Hintergrund. Damit gelangt man derzeit nicht gerade an die Spitze von DJ-Playlists, aber im Hausgebrauch läßt sich “The Bitter Well” bestens einsetzen, insbesondere dann, wenn einem nach einer richtigen Band zu Mute ist, die nicht klingt wie zig andere Bands. Mehr als antestungswürdig!

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS