Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: TERMINAL CHOICE

Titel: Menschenbrecher

Mensch, sie steigen so schön mit einer Thematik voll der Brisanz und des prickelnden Schauders ein! (Wenngleich schon dieser Opener mit einem Sprachsample unerbittlicher Plakativität eröffnet wird: „Ich bin der Teufel“). Es ist die unfaßbar Schöne, die wegen ihrer kaum zu ertragenen Schönheit versklavt, der man verfällt – und die dann unfaßbar böse ist und den Anbetenden in den Abgrund reißt. Das finde ich spannend. Ein bißchen weniger spannend finde ich, wie Terminal Choice im weiteren Verlauf ihres Albums Altbewährtes mit Schongehörtem vermischen. Die Anzahl der Versatzstücke, die man kennt, genauso wie deren Quelle, ist einfach einen Titsch zu hoch geraten. Elektronische Sequenzen mit Gitarren-Attacken zu vermischen, verstehen sie, keine Frage. Aber sie sind ein bißchen zu sehr den standardisierten Schemen dieses Genres verpflichtet, als daß sie wirklich aufregen können. Dabei gibt es jede Menge phantastischer Momente (wie z.B. in „Pull The Trigger“) – jedoch wechseln sie zu oft mit Momenten von Erwartbarkeit ab.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

TERMINAL CHOICE

Totes Fleisch MCD

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS