Review

Artist: SPEEDEALER

Titel: Here Comes Death

Gähn, ist das langweilig! Zum ersten hasse ich es, wenn eine Plattenfirma keinerlei Informationen zu ihrem Produkt mitliefert, denn allzu bekannt dürften Speedealer noch nicht sein. Zum zweiten hasse ich es, wenn die CD zwar im Case geliefert wird, dabei aber das Booklet fehlt, so daß ich auch hier keinerlei Infos zu Speedealer entnehmen kann. Macht im Prinzip aber nichts, denn musikalisch haben die Jungs auch nicht viel zu bieten. Gitarrenorientierter Punk Rock, der in etwa so originell ist wie das Scheißen auf dem Klo. Tausendmal gehörte Riffs und ein Sänger, der wie Lemmy klingen will, dabei aber kläglich scheitert, sind mir nicht viel mehr Wert als ein müdes Lächeln. Braucht kein Mensch!

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS