Review

Artist: SKYLASH

Titel: Empyrial Day Dreams

Eric Chamberlain ist das Mastermind hinter Index, da aber Index’ nächster Release erst für 2000 ansteht, hat er sich auf “Empyrial Day Dreams” mit seinem umfangreichen, elektronischem Sound-Equipment die Kapazität einer CD erschöpfend ausgetobt. Herausgekommen ist ein instrumentales Electro-/Synthie-Werk, das insgesamt eine gewisse Freude verstrahlt durch schöne, beschauliche Melodien, jedoch an einigen Stellen dem Hang zur Melancholie Tribut zollt und an anderer Stelle sphärisch blubbernd mit entspannten Rhythmen hervortritt. Brüche entstehen dadurch nicht, da Eric eine wohltuende Balance aus Rhythmus und Harmonie gefunden hat, die maßgeblich durch die beinahe allgegenwärtigen String-Sounds im Hintergrund stabil bleibt. Ein sehr schönes Album, eigentlich für alle, aber insbesondere für diejenigen, die Elektronik nicht auf stampfenden EBM reduzieren. Ich wünsche schöne Tagträume.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS