Review

Artist: SINERGY

Titel: Beware The Heavens

Diese Platte ist das reinste All Star-Projekt. Sängerin Kimberly Goss war mal bei Dimmu Borgir, Jesper Strömblad ist der Kopf von In Flames, Alexi Laiho kümmert sich um Bodoms Kinder und Sharlee D’Angelo zupft seine vier Saiten bei Mercyful Fate. Komplettiert wird das Line-Up durch Trommelmeister Ronny Milianowicz. Da kann doch nix mehr schiefgehenüGenau! “Beware The Heavens” ist ein absoluter Geniestreich geworden. Hier wird perfekter, klassischer Heavy Metal vom Feinsten geboten, ein herrliches Riff jagt das nächste – da fällt der Hammer nicht weit vom Stamm. Und über allem ragt die tolle Stimme von Kimberly Goss, die ihre Stimme einfach natürlich klingen läßt und damit gängigen Metal-Klischees ein Schnippchen schlägt. Man(n) muß nicht immer nur kreischen, grunzen oder brüllen, um als Heavy durchzugehen. Einziges Manko ist die viel zu kurze Spielzeit von knapp 34 Minuten – da hilft nur eins: CD-Player auf Repeat stellen!

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS