Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: SHINING OF KLIFFOTH

Titel: Twilight Of Sehemeah

Dies ist mittlerweile die zweite Scheibe, die ich von dieser Band kenne. Diesmal versuchen sie sich zwar anders, aber auch nach wie vor experimentell oder etwas seltsam zu geben. Geige, Schlagzeug, Gitarre und Gesang machen sich teilweise selbständig und spielen ungeordnet. Auflockernd wirkt im Gegenzug dazu, wenn an Instrumenten gespart und diese gezielter eingesetzt werden. Zwischenzeitlich werden russisch anmutende Parts eingefügt, die tatsächlich eine wirkliche Bereicherung darstellen. Relativ gewöhnungsbedürftig, aber interessant zeigen sich also die Soundgebilde. Man denkt immer noch, irgendwo auf einen ungeschliffenen Diamanten zwischen den Liedern zu treffen. Im vierten Lied, bei 3:26 ist so ein kleines Schätzchen, aber leider auch wieder viel zu kurz. Aber wenn niemand mit Experimenten die Musikgeschichte vorantreiben würde, wie sollte es dann aussehen, hinterher gibt es nur noch Britney Spears und ähnliche Undinger.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

SHINING OF KLIFFOTH

Suicide Kings

/5

ARÐ

Untouched By Fire

/5

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS