Review

Artist: SANGUIS ET CINIS

Titel: Fremde Federn

Von dieser CD wird bestimmt die gesamte Auflage verkauft. Ist aber auch nicht so schwer, da neben dem Exemplar vor mir nur 1985 weitere existieren. Die schlechte Nachricht vorweg: Falcos Amadeus hätten SeC besser nicht gecovert, da hilft auch die Schreibweise “Ama Deus” nicht. Titelgebender Track “1986” kommt ungewohnt gitarrig gothic(/k/)y daher, aber gut. Auch der Dust Of Basement Mix von “X” schlägt bei aller Elektronik in die gleiche Kerbe. “Die Braut im Regen 2.0” gibt es gleich in vier Versionen, von denen alle gelungen sind, aber nur der 3ü Minus Mix Adore dem Original wirklich Neues abgewinnen kann. Eine seltsame Trackauswahl, aber von dieser CD wird bestimmt die gesamte Auflage verkauft.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS