Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: SACRED SIN

Titel: Anguish ... I Harvest

Die aus Portugal stammende Band Sacred Sin bedient sich alter Größen, wie den Speed Metal Göttern Slayer, denen sie leider nicht ganz nachkommen kann. Das Schlagzeug läuft ohne jede Besonderheit ab, die Instrumente verschwimmen in einem unwichtigen, gebündelten Gemisch und stechen kaum heraus. Der Gesang ist zwar klar, doch bleibt er auf einem Level, wie die gesamte CD. Ein guter, bzw. interessanter Keyboardteil ist im sechsten Lied (“Still Searching”) zu finden (hurra, ein Wortspiel…), genauso wie im nachfolgenden Stück “Astral”. Man merkt, daß Sacred Sin sich Mühe gemacht haben, genau die Musik zu machen, die sie sich vorstellten, doch leider hat das nicht ganz perfekt geklappt, denke ich. Das Album plätscherte an mir vorbei, so daß ich “Anguish…I Harvest” noch nicht einmal eine schlechte Kritik geben kann. Es hat keinen bestimmten Eindruck hinterlassen da es ihnen bisher einfach am nötigen Druck fehlt, den sie vielleicht beim nächsten Mal nachholen können. Auf ein Neues!

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

SACRED SIN

Anguish... I Harvest

/5

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

Vlad In Tears

Relapse

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS