Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: PSYCHEDELIC FURS

Titel: The Psychedelic Furs / Talk, Talk, Talk / Forever Now / Beautiful Chaos: Greatest Hits Live

Wer sich selbst nicht zu den absoluten Experten des New Wave Genres der 80er Jahre zählt, dem dürften die Psychedelic Furs dennoch ein Begriff sein: Ihr größter und hierzulande bestens bekannter Hit „Pretty In Pink“ war seinerzeit nicht nur Titeltrack des gleichnamigen „Brat Pack“ Films (mit Molly Ringwald) sondern erscheint so ziemlich auf jeder Samplerserie, die sich mit diesem Genre bzw. dieser Zeit befaßt. Nun sind die ersten drei Alben dieser wegweisenden Band wieder aufgelegt, in bestechendem Sound, mit irrsinnig viel Bonustracks – und das Ganze noch zum Nice Price. Die britischen Furs wurden 1977 von Sänger Richard Butler und seinem Bruder Tim gegründet und füllten mit ihrem Sound genau den ü£bergang zwischen Punk und Wave. Durchaus vergleichbar mit Bands wie Spear Of Destiny und vor allem den Stranglers sind / waren sie sehr schwer einzuordnen. Einer netten, ins Ohr gehenden Melodie folgt immer ein wenig Noise und Destruktion, was ihre Alben so spannend macht. Das erste Album von 1980 gibt eine klare Vorstellung davon, inwieweit man noch vom Punk beeinflußt war. Die Songs sind alles andere als glatt, lassen aber schon erahnen, in welche melodiöse Richtung die Band sich entwickeln wird. Vor allem der Hit „Sister Europe“ sollte in keiner Plattensammlung fehlen – ein Meilenstein der sich auftuenden Wave Landschaft. Vier Bonustitel mit unter anderem der begnadeten B-Seite „Mack The Knife“ runden diesen Blick zurück ab. Nur ein Jahr später setzten die Furs mit „Talk, Talk, Talk“ dem Ganzen noch einen drauf, charteten sogar in den USA. Und „Pretty In Pink“ war aus jedem Radio zu hören. Jener Song, der vielleicht als sehr poppig bezeichnet werden mag, steht jedoch nicht stellvertretend für das Gesamtwerk der Furs – er kündigt nur an, daß dem Universum aus Punk und Wave die Komponente des Pop langsam hinzugefügt wird. Die Songs sind im Grundriß gefällig, aber die Briten

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

No results found.

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS