Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: Orson Hentschel

Titel: Electric Stutter

Orson Hentschel „Electric Stutter“

(Denovali/Cargo)
Selbst wem das Debüt des seinerzeit spontan von Denovali unter Vertrag genommenen Wunderkinds aus Düsseldorf („Feed The Tape“) insgesamt dann doch etwas zu brachial als „Body-Music“ dünkte, mag voller Zuversicht eine erneute Konfrontation mit dem Schaffen des auf Abwege geratenen Jungpianisten eingehen. Denn „Electric Stutter“ hausiert nur noch dort mit perkussiver Vehemenz, wo es im Sinne der Track-Ökonomie – selbst beim besten Willen – keine Alternative mehr zu veräußern gibt. Die ins Nervengewebe der Selbstdeutung injizierten Einflüsse des Herrn Hentschel, – oder genauer: seine Inspirationen (Polyphonie des 14. Jahrhunderts, Minimal Music) – bleiben zwar, zumindest für Außenstehende, weiterhin bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Doch dieser zumindest latent stilbildende Umstand ändert nahezu nichts an der ungebrochenen Intensität der Ereignisse. Nur dass „Electric Strutter“ die Variabilität des grundierenden Soundsettings – im Vergleich zum Antezessor – um ein Vielfaches multipliziert. Und somit ein deutliches Plus an imaginativ wirksamen Hirnfutter zum Fraß feilbietet. Ja, es darf auch mal gezögert (und kurz nachgedacht) werden. Nur eine Konstante bleibt hinsichtlich des Kredenzens nicht diskutierbar: Play it loud. Or not at all.
Stephan Wolf

Veröffentlicht: 09/2017

Hier findest du Sonic-Seducer Ausgaben aus dem Jahr 2017

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

Orson Hentschel

Feed The Tape

/5

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

Vlad In Tears

Relapse

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS