Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: Nov-17

Titel: Defy Everything

November 17 lassen’s ordentlich krachen. Auf ihrem Debütalbum “Defy Everything” wird Industrial Metal groß geschrieben, ohne aber sich dabei gezielt Hörgewohnheiten zu versperren. Vielmehr wird alles aufgerollt, was in den letzten fünf Jahren mal gut funktioniert hat, und das funktioniert auch heute noch. Mal dominieren die Gitarrenriffs, mal wummert der Sequencer etwas lauter, aber immer geht’s ab nach vorne. Während der ersten EP von N17 namens “Trust No One” (1997) noch engere Verwandschaft zu Acts wie KMFDM oder Frontline Assembly attestiert wurde, geht “Defy Everything” eher in die Ministry-Richtung, allerdings weiter, als diese es gemacht haben. Einen richtigen Kracher haben N17 nicht abgeliefert, aber vielleicht kommt der ja noch. Ein guter Einstand ist “Defy Everything” aber allemal.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Sonic Seducer 03/2024 + CD: Leaves Eyes – Myths Of Fate – (exklusiv Track!) + Depeche Mode + Einstü..
Sonic Seducer 03/2024 + CD: Depeche Mode “Memento Mori Tour”-4 Seiten live 2024-exklusive Fotos, Le..
Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbre..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bun..

Reviews

No results found.

Loreena McKennitt

The Road Back Home

/5

Midas Fall

Cold Waves Divide Us

/5

Hell Boulevard

Requiem

/5

KIRLIAN CAMERA

Radio Signals For The Dying

/5

Illumishade

Another Side Of You

/5

JOACHIM WITT

Fels in der Brandung

/5

WISBORG

Wisborg

/5

NEW MODEL ARMY

Unbroken

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS