Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: NOTHING

Titel: The Grey Subaudible

Ein flüchtiger Blick auf das Bandlogo (mit einem Wert von 4,35 auf der nach oben offenen Unleserlichkeits-Skala) läßt Nothing erst mal vorschnell in meine mentale Black Metal Schublade wandern, um sie durch den Opener “To Draw The Things” dort gleich wieder rauszuholen und sie in die Ambient-Noise Kiste zu packen. Doch auch diese Kategorie behält nur über wenige Minuten ihre Richtigkeit, denn eigentlich konzentrieren sich Nothing auf orchestrale Sampling Epen, die sich ähnlich wie In Slaughter Natives’ “Enter Now The World” hervorragend als Untermalung des Horror-Szenarios im eigenen Kopf eignen, sieht man mal davon ab, daß sie an einigen wenigen Stellen vergleichsweise eingängig wirken. Anspieltip: “In Command Of The Constellations”, dem es zu wünschen wäre, daß es auf einer der Compilation landet, mit denen Szene DJs heute den Grossteil ihrer Sets bestreiten.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbre..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bun..
Tarja – Dark Christmas: Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024 limited-Bundle + Sticker..
Sonic Seducer 03/2024 + CD: Leaves Eyes – Myths Of Fate – (exklusiv Track!) + Depeche Mode + Einstü..

Reviews

NOTHING

Tired Of Tomorrow

/5

Hell Boulevard

Requiem

/5

KIRLIAN CAMERA

Radio Signals For The Dying

/5

Illumishade

Another Side Of You

/5

JOACHIM WITT

Fels in der Brandung

/5

WISBORG

Wisborg

/5

NEW MODEL ARMY

Unbroken

/5

Chelsea Wolfe

She Reaches Out To She Reaches Out To She

/5

Health

Rat Wars

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS