Review

Artist: NON COMPOS MENTIS

Titel: Profound Protection

Non Compos Mentis sind ein rein elektronisches Pendant zu Dead Can Dance, was die Stimmung und die Songstrukturen betrifft. Orientalischen Einflüssen geben sie zum Glück keine Chance. Vokalistin Sonja Röder füllt die von bedrohlich bis meditativ bis Electro reichenden Synthiesounds mit Leben. Kein einfaches Leben, ihre hohe Stimme vermag Hörerinnen und Hörer genauso zu betören wie auch zu durchbohren. Als X meets Y würde mir Kirlian Camera meets Dead Can Dance einfallen. Tanzbarkeit ist, wenn überhaupt, nur bedingt gegeben, aber das Hörvergnügen ist groß, weil die erzeugt Atmosphäre angenehm düster ist. Und sie ist intensiv, weil man sich dem Bann der Stimme nicht entziehen kann. Und droht man dennoch, abzudriften, dann fangen einen die mystischen, synthetischen Klänge wieder ein.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS