Review

Artist: NOISEX

Titel: Serious Killer

Auf Noisex ist Verlaß! Nicht nur, daß uns die Herren Roucka und Philter in regelmäßigen Abständen mit ihren musikalischen Ergüssen beliefern, sie tun dies auch mit steter Qualität! Eingeleitet wird das folgende Klanggewitter von einem harmlosen Instrumentalstückchen, bevor man dann sogleich mit dem Titelstück in bester :Wumpscut:-Manier zu den wichtigen Dingen des Lebens übergeht. Schließlich sind die folgenden Tracks allesamt Ausgeburten des weiten Feldes Industrials, mal elektronischer, mal noise-orientierter, hier mit bis zum Abwinken verzerrten Vocals, dort instrumental. Es wird also was geboten fürs Geld, und das, obwohl “Serious Killer” “lediglich” als EP daherkommt und außerdem zunächst nur als begleitende Veröffentlichung zur letzten US-Tour gedacht war. Gedankt sei’s, daß die Plattenfirma auch ein Herz für Europäer hat.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS