Review

Artist: NOFX

Titel: Pump Up The Valuum

Keine Tricks, auch auf ihrem 8. Album auf dem punkigsten aller Punk-Label, Epitaph, bleiben Big-Chef Fat Mike und seine Begleitband im Grunde die, die man seit ca. 50 Jahren und ebenso vielen Platten (können auch unwesentlich weniger gewesen sein, siehe Bad Religion Syndrom” in guten Medizinlehrbüchern) kennt oder eventuell auch liebt, respektive haßt. Auf 14 Stücken und einer Gesamtspielzeit von 31 und ein paar Zerquetschten sagt man diesmal alles über u.a. Drogen und Transsexualität, was man schon immer sagen wollte, hat auch im Jahr 2000 wieder den obligatorischen Labelboß-BR-Flachjokesong in Form von “Stranger Than Fishin” (super originell…) dabei und wird vermutlich einige Skate-/Kickboard-Kids mit seinem diesmal weniger Ska/ Reggae-infiltrierten und tempomäßig leicht entspannteren Sound vergrätzen, klaut im Gegenzuge bei “My Vagina” aber so ungeniert bei der Bloodhound Gang, daß die Kleinen trotzdem wieder voll drauf abfahren. Muß man mehr sagenü

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS