Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: NO DECAY

Titel: Supernova

Die Tatsache, daß No Decay, eine Synthie-Pop-Band aus Potsdam, bei einem amerikanischen Label beheimatet ist, läßt den Schluß zu, daß das Trio angesichts der derzeitigen Schwemme und der damit einhergehenden Konkurrenz solcher Bands hierzulande keinen Plattenvertrag ergattern konnte. Dies fiele allerdings schwer zu glauben, wenn man die ruhigen, geradlinigen Kompositionen auf „Supernova“ hört. Für Abwechslung ist dabei allemal gesorgt, da in die Musik immer wieder dezente Break Beats einfließen, die die Dominanz der Synthie-Arrangements aber nie auseinanderreißen, sondern allenfalls hintergründig begleiten und dadurch niemals enervierend wirken.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

No results found.

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS