Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: MONO NO AWARE

Titel: Oto

Mono No Aware „Oto”

(Hands Productions)
Neben Winterkälte gehört Mono No Aware zu den dienstältesten und zugkräftigsten Acts im Repertoire von Hands. Man muss also kein Insider sein, um zu erahnen, was „OTO“ bieten wird: ordentlich nach vorne gehende Tracks mit wummernden Bässen, u.a. unterbrochen von einem Electronica-Abstecher („Furafurafura“ im Philipp Münch Remix). Als Ausgangsmaterial des Albums scheint häufiger klassische Acid-Hardware gedient zu haben. Nach einem Besuch im Fleischwolf haftet dem Sound eine Prise Panik an. Im entsprechenden Clubsetting definitiv eine sichere Bank. Warum in diesem Metier, das oft und gern an Noise andockt, so selten mit extremen Frequenzen gespielt wird, erschließt sich mir auch nach all den Jahren nicht. Dennoch: solides Brett für einen ruppigen Tanzabend.
Sascha Bertoncin

Veröffentlicht: 12/2017

Hier findest du Sonic-Seducer Ausgaben aus dem Jahr 2017

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

MONO NO AWARE

Kika No Sekai

/5

Soulbound

obsYdian

/5

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS