Review

Artist: MIKA VAINIO

Titel: Three Compositions For Machines

Ums gleich vorweg zu nehmen: Diese Kompositionen für Maschinen gehören zu jener Sorte Musik, bei denen der Teil meiner Freunde mit konventionellen Hörerwartungen sich ernsthafte Sorgen um meine geistige Gesundheit macht. Mitgeschnitten beim Masterclass Festival wird die Zweckentfremdung von Rauscher, Schellenbaum und Sirenen demonstriert. Vor allem Pita setzt mit seinem Schellenbaum auf Kontraste und ringt sich dabei sogar Rhythmus und Melodien ab, während die Komposition für Sirenen sich als anschwellender Drone ohne die sirenen-eigene Schrille entpuppt. Als Bonusstück gibt’s zusätzlich noch eine Improvisation für Schreibmaschinen von Mika Vaninio (bekannt durch Pan Sonic) und Rehberg, eingespielt am 16. Oktober 1997 auf der Berliner Volksbühne.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS