Review

Artist: MICHAEL MONROE

Titel: Peace Of Mind

Hanoi ist, wie jeder weiß, ja schon seit geraumer Zeit nicht mehr am Rocken. Doch jetzt hat erfreulicherweise ex-Hanoi Rocks (1980-1985) Frontmann Mike Monroe nach seiner jüngsten Zusammenarbeit mit den Backyard Babies selbst mal wieder die Les Paul in die Hand genommen und mit “Peace Of Mind” eine gute Mischung aus alten und neuen Songs an Land gebracht. In Your Face Rock ‘n Roll von der Basis, sozusagen. Die Einflüsse von Guns ‘n Roses oder Aerosmith kann man auf Songs wie “Make It Go Away”, “Machine Gun Etikette” und “Rentfree” natürlich immer noch ganz genau heraushören, aber deshalb lieben wir ihn ja, bis auf wenige Ausnahmen. Dafür, daß niemand mehr mit dem Comeback des “guten Gewissens des Rock ‘n Roll” gerechnet hätte, schlägt sich der alte Klaus Kinski Lookalike mit “Peace Of Mind” ziemlich wacker. Schöne Platte zum Autofahren.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS