Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: LOU REED

Titel: The Raven

Leseratten wissen es zweifellos: Nicht Metal-Papst Ozzy Osbourne ist der unbestrittene prince of fuckinÔÇÖ darkness, sondern der amerikanische Gruselliterat Edgar Allan Poe (1809-1849), der sich mit seinen zahlreichen Schauerromanen ebenso in der modernen Horrorliteratur wie auch der einschlägigen Filmindustrie der 60er Jahre auf seine unnachahmliche Art posthum ein Denkmal setzte. Boris Karloff, Bela Lugosi, Christopher Lee und viele andere versetzten nach Motiven von E.A. Poe die Welt in Angst und Schrecken und auch Altrocker Lou Reed würdigt den Meister des Makabren auf seinem nach dem wohl bekanntesten Poe-Werk benannten Konzeptalbum. In enger Zusammenarbeit mit Theater-Regisseur Robert Wilson stellte man bereits das gefeierte Bühnenstück „POEtry“ auf die Beine, an welches nun der vorliegende „The Raven“-Longplayer anknüpft. Doch Achtung: Weniger hat man es hier mit den gewohnt introvertierten Rocksongs des einstigen Velvet Underground-Chefs zu tun als vielmehr mit einer vertonten Performance aus Wort, Ton und Musikstück, Allround-Hommage an Leben und Wirken eines der einflußreichsten Schriftstellers des 19. Jahrhunderts. Als limitierte Doppel-CD (später lediglich erhältlich als auf das wesentliche verdichtete Einzel-CD) wird auf insgesamt 36 Stücken und gut zwei Stunden Spielzeit zurückgeblickt auf die Vita Poes, ob persönliche Begebenheiten oder Meisterwerke wie „Der Fall des Hauses Usher“(„The Fall Of The House Of Usher“), „Das verräterische Herz“ („The Telltale Heart“), „Grube und Pendel“ („The Pit And The Pendulum“) oder eben „Der Rabe Nimmermehr“. Unterstützt wird Reed einerseits tatkräftig von seiner Band (Rathke, Sanders und Co.) und hochrangigen Gästen wie David Bowie, Laurie Anderson oder dem Schauspieler William Dafoe, die die beklemmende und düstere Atmosphäre Poes in den Spoken Word-Performances und Songs beeindruckend transportieren und „The Raven“ zum ganz besonderen Hörbuch für Gruselliebhaber machen. Fröhliche Gänsehaut!

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

LOU REED

NYC Man

/5

LOU REED

Ecstasy

/5

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS